Blog
 
Seminare und Workshops für Sängerinnen und Sänger
 
 

Workshops auf Bestellung

Es hat sich als praktisch erwiesen, WORKSHOPS auf Bestellung an-
zubieten:

Sängerinnen und Sänger melden sich bei mir und fragen nach bestimmten Themen, sprechen oder schreiben von ihren „Lieblings-Problemzonen“
und wir beschreiben dann ein „Themenfeld“ zu dem sich nach und nach andere SängerInnen einfinden, die in diesem Feld auch arbeiten wollen.

Wenn wir genug Leute zusammen haben fangen wir an, einen geeigneten Termin zu suchen.

„Singen ist eine einfache und lustvolle Möglichkeit,
          die eigene Energie zu vermehren und ins Fließen zu bringen.“

Meine Seminare richten sich an Menschen mit und ohne Sing-Erfahrung, die ihre stimmlichen Möglichkeiten zur eigenen Freude oder für ihre berufliche Entwicklung erweitern wollen:

  1. Menschen mit „Stimm-Problemen“, die nach einfachen Übungen zur Stimmbildung suchen;
  2. Chorsänger und Solosänger, die ihre Stimme trainieren oder sich auf Auftritte vorbereiten wollen;
  3. Neugierige, die ihre Stimme einmal anders erleben wollen;
  4.  Redner, die packender und überzeugender sprechen möchten.

Ziel der Seminare ist eine Vertiefung der Arbeit mit und an der eigenen Stimme in Gruppen-  und Einzelarbeit.
Es werden kurze Einzelsequenzen im Wechsel mit der Arbeit in der Gruppe und gemeinsamem Singen angeboten. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; ein ernsthaftes Interesse und die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme setze ich natürlich  voraus.

Hier ein paar Themenvorschläge:

  1. „Erlebe deine Stimme“         

          Der Grundkurs für alle. Die Stimme wird hier lustvoll erforscht und genossen. Erste Ansätze zum Üben und Trainieren werden gefunden und ausprobiert. Das gemeinsame Singen rundet die Arbeitszeit zu einem fröhlichen und energetischen Gruppenerlebnis.

  1. „Einstieg in die Stimmaktivierung“

        ein Kurs für Sängerinnen und SprecherInnen, die Führung, Klangfülle, Kraft und Beweglichkeit der Stimme verbessern möchten. Hier werden
die Grundlagen der von mir entwickelten „Stimmaktivierung“ erarbeitet.

  1. „Die Grundlagen der Stimmaktivierung“

          ein Kurs für Gesanglehrer und Stimmtrainer zum grundsätzlichen Verständnis der Philosophie der aktivierten Stimme und ihrer Anwendung in der Unterrichtspraxis.

  1. „Der Atem der Sänger“

        ein Kurs für SängerInnen und SprecherInnen, die die Führung des Atems in Gesang und Sprache durch  Ausarbeiten der aktivierten Stimme verbessern wollen und die Freiheit der perfekten Stütze und des „Selbstklingers“ kennen lernen und geniessen möchten.

  1. „Die mitreissende Rede“

        Der Workshop zum Thema Stimmführung, Präsentation und stimmliche Gestaltung von Moderation und Verhandlung.
SICHER AUFTRETEN - FREI SPRECHEN - DEN RICHTIGEN TON TREFFEN - ERFOLGREICH PRÄSENTIEREN - GUT MODERIEREN

In  vielen Berufen gehören diese Fähigkeiten heute zur Grundausstattung.
Sie stehen als Geschäftsmann, Redner oder Moderator mitten im echten Leben. Hier ergeben sich die Abläufe im Gespräch, in der Verhandlung
oder im Vortrag spontan, manchmal überraschend aus der Situation.
Mehr noch als ein Schauspieler oder Sänger müssen Sie in der Lage sein, den richtigen Ton zum richtigen Zeitpunkt zu treffen ...
Sie haben ein Ziel, vielleicht eine Regieanweisung - aber kein Textbuch.
Sie haben keinen Gesprächspartner der Ihnen verabredete Stichwörter gibt und Sie haben keine vorgefertigte dramaturgische Entwicklung.

Hier verwandelt sich alles was in Ihrem Auftreten und in Ihrer Stimme liegt oder hineingelesen werden kann sofort, direkt und meist nicht wieder umkehrbar zu Ihrem Vor- oder Nachteil. Als Geschäftsmann wollen Sie auch an diesem Punkt möglichst wenig dem Zufall überlassen.
Sie suchen Antworten auf Fragen wie: - Kann ich zuverlässig ein Gefühl für meine Stimme, meine Atmung, mei-
nen Klang oder meine Tonhöhe entwickeln? - Wo finde ich den Klang in meiner Stimme, der Gesprächspartner von
meiner Seriosität überzeugt?
- Wie erarbeite ich mir am besten eine gut geführte Stimme, die dem be- handelten Thema gerecht wird und in der Lage ist, ein Angebot ins
rechte Licht zu rücken?
- Wodurch entwickle ich meine sonore Stimme? - Wie kann ich einer Ermüdung der Stimme entgegen wirken? - Was tut mein Körper während
ich spreche?
- Welche Aussagen treffen meine Körperhaltung, meine Mimik und mei- ne Gestik im Gespräch oder im Vortrag - und wie weit bin ich mir dieser nonverbalen Kommunikationsebene bewusst?
- Kann ich durch Training Überzeugungskraft und Schlagfertigkeit ent- wickeln?
- Was und wie viel von alldem kann ich oder habe ich schon? Vielleicht tauchen noch mehr und noch ganz andere Fragen auf.
Auf alle diese Fragen finden wir eine Antwort. Wir finden sie in intensiver gemeinsamer Arbeit in deren Verlauf Sie Tech- niken erlernen mit deren
Hilfe Sie muskuläre Abläufe bewusst steuern ler- nen. Dabei helfe ich Ihnen. Mir hilft dabei meine mehr als fünfundzwanzigjährige Erfahrung als Trainer, Bühnensänger, Autor und Regisseur.

Alle Workshops finden in Hamburg in meinem Studio, einem sehr schönen hellen Raum von ca. 70 qm, nur 7 Fußminuten vom Dammtor-Bahnhof entfernt statt.
Je nach Kursart und Teilnehmerbedürfnissen nehmen 3 bis 12 Personen teil.


   
Für weitere Informationen und Anmeldungen:
Rufen Sie mich an: 040 458994
oder füllen Sie bitte mein Kontaktformular aus oder
schreiben Sie mir eine Email: info@walter-von-buelow.de
 
Diese Seiten werden betreut von: www.cara-marketing.de